Reiki


Was ist Reiki?

 

Ich praktiziere Reiki nach dem traditionellen Usui-System.

 

Der Japaner Mikao Usui (1865-1926) entdeckte diese Methode der Energieübertragung nach Studien alter buddhistischer Schriften (Sutren). Er meditierte 21 Tage lang und gelang dadurch zu der Erkenntnis, wie er Energie übertragen kann und praktiziete und lehrte dieses unter dem Namen Usui Reiki Ryoho.

 

Der Reiki gebende hilft unter Verwendung von Mantren und Zeichen die Energie zu bündeln und auf Personen, Tiere oder Situationen zu leiten. Dabei stellt er sich nur als Kanal zur Verfügung und leitet keine eigene Energie weiter.

 

Für wen ist Reiki?

Reiki ist eine tolle Möglichkeit für alle Menschen ihre Selbstheilungskräfte zu stärken.

Entweder in einer Anwendung Energie zu erhalten oder durch Einweihung diese Kanale selbst wieder geöffnet zu bekommen.

Die Fähigkeit hierzu ist in jedem Menschen angelegt, jedes Kind kann Reiki geben. Jedoch verschließt sich der Kanal wenn man ihn nicht zu nutzen weiß. Instinktiv haben wir alle es schon mal gemacht, wenn uns z.B. der Bauch oder Kopf weh tut, halten wir unsere Hand darauf. Mithilfe der Einweihung kann man diese Heilungsunterstützung bündeln und gezielt anwenden.

 

Reiki wird auch sehr gerne von Tieren angenommen oder hilft Menschen bei der Bewältung von Alltagsdingen wie z.B. bei Ängsten vor einem Arztbesuch oder als Unterstützung bei wichtigen Terminen. Hierzu mehr unter Fernreiki

 

 

Wobei kann mir Reiki helfen?

 

Reiki Energie ist allgegenwärtig und kann in jeder Lebenssituation helfen und unterstützen

  • Hilfestellung zur Entspannung
  • löst Energieblockaden
  • Unterstützt die Selbstheilung
  • lindert Schmerzen
  • Hilft bei energetischen Blockaden im Körper oder Raum
  • Hilft bei Energielosigkeit