Aller Anfang ist schwer...

Neustart

frisch aus dem Urlaub, Kinder endlich wieder bei Oma in Betreuung, Arbeitszeit 7-8 Stunden ... Was tun?
Listen im Kopf abarbeiten oder aufschreiben und abhaken?

Homepage optimieren?

Kundenavatare überlegen, entsprechende Werbung erstellen und Kurse bewerben?

Werbemittel für die erste Messe überlegen und erstellen?

oder ... Blogeintrag den ersten? ;)

Am besten eine Kombination!

Kurz vor den Ferien habe ich einen online Marketing Kurs gebucht bei der Geschäftsmama.

6 Wochen Vollgas ... nur leider nicht genug Zeit um alle Gedanken zu Ende zu denken mangels Arbeitszeit... Immerhin bin ich Mama von 2 Kindern und der Kleine noch nicht im Kindergarten ...

 

Listen über Listen ... leider bin ich total inkonsequent was das betrifft. Im Urlaub habe ich es aber geschafft ein (einziges) Buch zu lesen und das war echt befreiend! ("Wenn du es eilig hast, gehe langsam" von Lothar J. Seiwert) Da habe ich nämlich herausgefunden, dass ich KEIN Listentyp bin und daher ist es gar kein Wunder, das das bei mir immer zum Scheitern verurteilt ist! Somit lebe ich jetzt einfach mit meinem kreativen Gedankenchaos weiter und akzeptiere es einfach als mit mit nicht funktionierenden Listen zu quälen.

 

Homepage optimieren...

Thema für sich ;) immerhin bin ich jetzt drauf gekommen, wie ich meine Logo-Farben auf den Rest der Homepage anwenden kann *stolzbin* (P.S. Einführungsvideos ansehen macht echt Sinn)

 

Kundenavatar... puh das macht Kopfzerbrechen ... Denn ich biete doch einiges an. und jeder Bereich spricht ander Leute an... also daran arbeite ich noch

 

Werbemittel... hmmm schwierig ohne Avatar ;) ... also muss ich da jetzt scheinbar echt durch ;)

 

Aber jetzt schreib ich mal hier meine Gedanken dazu und dann ... aber dann :D

 

Aber eines ist schon mal fix - und zwar gebe ich ab Oktober zwei Kurse - einen für Kinder und einen für Erwachsene - und zum Schnuppern gibt es einen Termin im September dazu!

 

Also vielleicht hast du Lust? Würde mich sehr freuen!

 

Info Termine

Klangerfahrung für Kinder

Im Juni durfte ich es schon testen mit Kindern der VS Ebreichsdorf.

Es galt herauszufinden, was eine Klangschale eigentlich ist, woher kommt sie wie fühlt sie sich an? Wie bekomme ich einen schönen Klang und was lässt mir die Nackenhaare aufstellen? Wie fühlt sich das an wenn die auf mir angeschlagen wird? Kann ich mit geschlossenen Augen herausfinden, wo die Schale steckt?

Das und vieles mehr erwartet Kinder im Alter von 5-9 in meinem Kurs ab Oktober im Ekiz Guntramsdorf.

 

Bilder und mehr Informationen hierzu findest du hier

 

Gratis Schnuppertermin am 22. September von 16:30 bis 17:30 im EKIZ GUNTRAMSDORF

 

 

Klangschalenmeditation

Ab Oktober biete ich auch wieder  Klangmeditationen in Guntramsdorf und in Ebreichsdorf an.

In Guntramsdorf als Block und in meiner Praxis in Ebreichsdorf einzeln besuchbar.

Gratis Schnuppertermin am 22. September von 18 - 19 Uhr im EKIZ GUNTRAMSDORF

 

Was erwartet dich?

Eine geführte Meditation unterstützt von den Klängen meiner wunderbaren Klangschalen.

Mehr darüber findest du hier.

 

 

 


EKIZ Guntramsdorf

EKiZ Guntramsdorf im Modulhaus

Falkengasse 2

2353 Guntramsdorf

Email: marion.reichspfarrer@astroenergie.at

Mobil: 0676/538 60 10


Impressionen